Was hat ein Autoservice mit meinem Körper zu tun? Aurareinigung einfach erklärt für dich.

Nebst unserem physischen Körper besitzen wir Menschen auch einen feinstofflichen Körper, der auch Aura genannt wird. Dieser feinstoffliche Körper umfasst den mentalen, den emotionalen und den spirituellen Körper.

Unser physischer Körper

Wir sind uns sehr gewohnt unseren physischen Körper zu pflegen. Wir duschen, putzen uns die Zähne und waschen unsere Kleider.  Wenn unser Körper schwächelt oder krank ist, schenken wir ihm Beachtung, indem wir ihn massieren, Tabletten zu uns nehmen oder zum Arzt gehen. Präventiv treiben wir Sport, nehmen Vitamintabletten zu uns oder gehen ins Wellness.

Und unsere anderen Körper – was ist mit ihnen?

Doch wie sehr achten wir bei all dem auf unseren mentalen Körper, der all unsere Gedanken speichert? Oder wann hast du das letzte Mal daran gedacht, deinen emotionalen Körper zu reinigen? Oder bist du dir bewusst, dass du auch einen spirituellen Körper hast? So wie wir unsere Zähne putzen und duschen, ist es wichtig all unsere Energiekörper regelmässig zu reinigen.

Die meisten von uns bringen ihr Auto einmal im Jahr in den Service. Die Heizung lassen wir warten und bei der Kaffeemaschine lassen wir das Reinigungsprogramm durchlaufen.

Aurareinigung am Beispiel eines Autoservices

Lass mich am Beispiel des Autoservice erklären, wie du dir eine Aurareinigung vorstellen kannst. In diesem Beispiel steht unser Körper fürs Auto.

Wir könnten sagen, dass wir bei einer Aurareinigung (Autoservice) all unsere Körper (Auto) in den Service bringen und ihnen eine Generalreinigung / Wartung schenken, so dass die Chakren (Räder) und die Selbstheilungskräfte (Motor) wieder besser laufen können.

Bei der energetischen Aurareinigung werden Verschmutzungen und Verklebungen sowie störende Fremdwesen sanft aus der Aura entfernt, sodass die Energie im Körper wieder freier fliessen kann und der Weg für Heilung und neue Möglichkeiten frei wird. Abgespaltene Seelenanteile, die dir gefehlt haben, finden wieder Platz und werden zu dir zurückgeholt.

Tägliche Aurareinigung – eine einfache und wirksame Technik

Im Anschluss an die Aurareiniung ist es gerade für Menschen, die viel mit anderen Menschen zu tun haben oder die sehr sensibel sind, wohltuend und empfehlenswert, dass sie täglich ihre Aura reinigen. So wie wir nach erfolgtem Frühjahrsputz in regelmässigen Abstanden unsere Wohnung putzen.

Dazu gibt es eine effiziente Technik, mit der du täglich deine Aura energetisch reinigen kannst. Gerne zeige ich dir, wie das geht. Es ist einfach und sehr wirksam! Und dauert weniger als 3 Minuten.

Viele Menschen beschreiben eine Aurareinigung als entlastend und befreiend. Viele berichten, dass sie sich leichter und wieder verbundener mit sich selbst fühlen.